3. Januar 2022
Kommentare4 Kommentare

Wann ist Chinesisches Neujahr 2023 und wie wird es gefeiert?

Wenn Silvester schon vorbei ist, die ersten guten Vorsätze wieder den Bach runterlaufen und irgendwie doch alles weiter geht, wie bisher, dann steht den Chinesen noch ihr wichtigstes traditionelles Fest bevor – das Chinesische Neujahr! Wann es beginnt, wie das Chinesische Neujahrsfest gefeiert wird, was es mit dem Jahr des Tigers auf sich hat uvm. erfährst du hier!

Wie heißt das Chinesische Neujahrsfest?

… und wird in China Silvester gefeiert? Das Neue Jahr wird für die Chinesen mit der wichtigsten Feier für Familien eingeläutet: dem Frühlingsfest oder Lunar New Year – so wird das Chinesische Neujahrsfest nämlich auch bezeichnet. Statt eines Abends mit Wachsgießen, Dinner For One und Co. heißt es für Chinesen lange Vorbereitung und dann traditionell 15 Tage lang Bräuche, Festessen, und ein Abschluss mit dem zauberhaften Laternenfest. Eine Gemeinsamkeit hat es aber mit dem Silvester, wie wir es kennen: Feuerwerk!

Chinesisches Neujahrs Feuerwerk in Rot

Doch nicht nur China feiert dieses Frühlingsfest! Auch in Vietnam, Indonesien, Korea und anderen Ländern wird es gefeiert – das macht ungefähr 20% der gesamten Weltbevölkerung aus!

Chinesische Neujahr Deko >

Wann beginnt das Neujahr in China?

Und warum feiern Chinesen Neujahr später? Da die Chinesen dem Mondkalender folgen, fällt das Chinesische Neujahr jeweils auf ein anderes Datum. Es beginnt am zweiten (und selten am dritten) Neumond nach der Wintersonnenwende, also erwartet man es zwischen dem 21. Januar und dem 20. Februar.

Wann ist das Chinesische Neujahr 2023?

Der Neujahrstag verschiebt sich jedes Jahr um ca. 11 Tage nach hinten. Da das Chinesische Neujahr aber frühestens am 21.01. beginnen kann, wird manchmal auch ein Schaltmonat dazwischen geschoben und das Fest verschiebt sich um 19 Tage.

Daraus ergibt sich, dass das Chinesische Neujahr 2023 am 22. Januar beginnt. Damit du die Termine besser im Blick hast, haben wir die Daten für den Neujahrstag der kommenden Jahre hier für dich parat:

  • 2023: 22. Januar
  • 2024: 10. Februar
  • 2025: 29. Januar
  • 2026: 17. Februar

Wie lange feiert China Neujahr?

Das traditionelle Fest beginnt am ersten Tag des chinesischen Kalenders und endet am 15. Tag mit dem berühmten Laternenfest. Traditionelle Bräuche ziehen sich über den gesamten Zeitraum, besonders aber an den ersten vier oder fünf Tagen.

Wie feiern Chinesen Neujahr?

Ähnlich wie Weihnachten hier ist das Neujahrsfest in China der bedeutendste Feiertag im Jahr und wird im Kreis der Familie gefeiert. Je nach Region gibt es unterschiedliche Neujahrsfest-Traditionen, die zum Teil vor einigen Jahrtausenden entstanden sind. Ein Festessen am Abend vorher sowie Böller und Feuerwerk zu Mitternacht gehören für die meisten dazu.

Rote Dekorationen zum Vertreiben des Bösen

Nicht nur Krachmacher wie Feuerwerk sind ein Muss, um das Böse zu vertreiben und gut ins Neue Jahr zu starten. Wusstest du, dass gefährliche Monster im chinesischen Volksglauben die Farbe Rot gar nicht mögen? Kein Wunder, dass alle Häuser beim Frühlingsfest geschmückt sind mit roter Partydeko! Auch goldene Akzente dürfen nicht fehlen.

Rote Partydeko >

Typische Neujahrsdekoration sind rote Papierstreifen an Hauseingängen, auf denen in chinesischer Kalligraphie sogenannte Dui Lian (Verse) geschrieben wurden. Auch chinesische Scherenschnitte als Fensterdeko und natürlich Laternen spielen eine große Rolle.

Rote Laternen Chinesisches Neujahrsfest
Laternen >

Chinesisches Neujahr in Deutschland?

Das Chinesische Neujahrsfest wird weltweit – auch in Deutschland! – gefeiert. Wenn es die Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebote wieder zulassen, wird zumindest in den großen Städten auch wieder das Neue Jahr gefeiert – mit Konzerten, Feuerwerken, Zeremonien und allem, was dazu gehört. Wie trotz allem das Chinesische Neujahr 2023 gefeiert werden kann, erklären wir dir unten.

Bräuche und Traditionen beim Chinesischen Neujahr

Nach dem Volksglauben bestimmen das Fest und die dabei auftauchenden Omen, wie das kommende Jahr verlaufen wird. Symbole spielen dabei eine große Rolle, auch beim Essen. Süßes Essen und Fisch stehen dabei zum Beispiel für Glück in neuem Jahr. Andere Symbole, die auch gern als Deko verwendet werden, sind zum Beispiel

  • Pfirsich = langes Leben
  • Pfingstrose = Ehre und Reichtum
  • Kiefer = ewige Jugend
  • Granatapfel = Fruchtbarkeit

Glück bringt weiterhin das Öffnen von Fenstern und Türen sowie ein Bad in Pampelmusenblättern in der Nacht vor dem neuen Jahr.

Im Gegensatz dazu gibt es auch einige Tabus, über die nicht gesprochen werden sollte. Dazu gehören Worte wie „Unglück“ und „Tod“. Außerdem sollte man sich auf keinen Fall die Haare schneiden lassen, wenn man im kommenden Jahr Geld erhofft. Das chinesische Wort für „Haar“ klingt nämlich wie das Wort für „Wohlstand“. Außerdem sollte man sich keine neuen Schuhe oder Bücher kaufen, da das Wort „Schuh“ wie das Wort für „böse/schlecht“ klingt und das Wort „Buch“ wie das Wort für „Verlieren“.

Was hat es mit den Tierkreiszeichen auf sich?

Ein neues Jahr bedeutet in China auch ein neues Tierzeichen. Insgesamt gibt es 12 Tiere, die jährlich wechseln. Während 2022 das Jahr des Tigers war, steuern wir nun auf folgende Tiere zu:

  • 2023 = Jahr des Hasen
  • 2024 = Jahr des Drachen
  • 2025 = Jahr der Schlange
  • 2026 = Jahr des Pferds

Das Mond-Horoskop kombiniert die Tierkreiszeichen mit einem der fünf Elemente (Wasser, Feuer, Erde, Holz und Metall). Daraus ergibt sich, dass 2023 das Jahr des Hasens ist!

Im Internet findest du unzählige chinesische Horoskope, die dir passend zu deinem Geburtsjahr voraussagen, wie das kommende Jahr für dich aussehen soll.

Grüße und Geschenke zum Frühlingsfest 2023

Am Chinesischen Neujahrsfest feiert man eine erholsame Zeit mit der Familie nach einem Jahr voller harter Arbeit. Ähnlich wie bei uns wünscht man sich viel Erfolg und Glück im kommenden Jahr aber auch Wohlstand und gute Geschäfte.

Möchtest du einem Chinesen ein „Frohes Neues Jahr“ wünschen, probier es mal mit dem Gruß Xīnnián kuàilè! (新年快乐). Ausgesprochen wird es ungefähr so: „sshin-nyen kwhy-luh“.

Zum Chinesischen Neujahr gibt es sogar Geschenke: Kinder und Unverheiratate bekommen traditionell einen roten Umschlag mit Geld – perfekt zum Neujahrsshoppen!

Das Chinesische Neujahr 2023 wird durch die Pandemie vermutlich anders ausfallen als sonst. Glückwünsche und rote Umschläge werden seit letztem Jahr auch gern elektronisch gesendet oder per Post verschickt. Und das Beisammensein im kleinen Kreis sowie das Schmücken mit roter Deko kann niemandem genommen werden.

Nun sind hoffentlich all deine Fragen rund um das Chinesische Neujahr beantwortet. Nachdem wir geklärt haben, wann und wie lange das Fest stattfindet, sowie wie es gefeiert wird, können die Vorbereitungen ja beginnen. Wir wünschen: 新年快乐 (ein frohes Neues Jahr!)

4 Kommentare

  • Monika Küchler says:

    Phantastisch erläutert.
    Ich bin begeistert über die Tradition der Chinesen/ Asiaten zu erfahren.
    In “ meiner“ Stadt leben viele junge Menschen aus diesen Ländern.
    Bei einer zufälligen Begegnung, werde ich ihnen die Wünsche übermitteln.
    “ Viel Erfolg und Glück beim Studieren“.
    Bestimmt werden sie überrascht sein, angesprochen zu sein.

  • Maria Kapser says:

    Wünsche meiner Tochter Kathrin Siebenhandl mit Sohn Tim und Schwiegersohn Martín , welche für 3 Jahre in Shanghai leben und arbeiten von Herzen 🥰 ganz viel Glück,Gesundheit und viel Freude für die kommende Zeit und daß ich sie bald wieder in den Arm nehmen kann , Viel Glück , happy Year 2022
    Von Mama , Oma und Schwiegermama 🍀🍀🍀🍀❤️❤️❤️🍀🥰

  • Harald Born says:

    Sehr gute Einführung in die Mythologie des chin.
    Neujahrsfestes. Haben selbst eine chinesische Schwiegertochter in der Familie. Aufgeschlossen für europ.Werte, feiert Sie mit uns Weihnachten und wir mit Ihr das chin. Neujahrsfest.

    • Hanna says:

      Lieber Harald,
      wir freuen uns, dass dir unser Blogbeitrag gefällt.
      Es ist schön zu hören, dass ihr gegenseitig offen für andere Kulturen seid und so zwei schöne Feste gemeinsam feiern könnt.
      Wir wünschen euch ein schönes Fest.
      Dein Party.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.