Weihnachtskarten DIY Titel Bild selber machen
8. Dezember 2021
Kommentarekeine Kommentare

DIY – Tolle Weihnachtskarten ganz einfach selber basteln

Selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke kommen immer gut an, denn sie werden mit Herzblut und Liebe gemacht. In diesem DIY zeigen wir dir, wie du mit ganz einfachen Handgriffen sechs verschiedene Weihnachtskarten für deine Liebsten selber machen kannst, ohne dafür ein wahrer Künstler sein zu müssen. Diese tollen Karten kann wirklich jeder basteln und kommen mit Sicherheit gut an!

Kann man Weihnachtskarten selber basteln?

Weihnachtskarten müssen nicht immer gekauft werden, denn gerade selbstgebastelte Karten sehen nicht nur toll aus, sondern stecken voller Kreativität und Liebe. Da macht man mit der persönlichen Weihnachtspost den Mitmenschen eine ganz besonders große Freude. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingt das auch dir. Wähle einfach ein Motiv oder auch mehrere und lass deiner Kreativität freien Lauf.

Diese sechs verschiedenen Weihnachtskarten kannst du selber machen:

  1. Leuchtender Christbaum
  2. Goldenes Rentier
  3. Christbaumkugeln
  4. Kerzenschein
  5. Merry Christmas
  6. Adventskranz

Wir zeigen dir übrigens nicht nur, wie du im Handumdrehen schöne Karten zu Weihnachten selber machen kannst. Wir haben uns außerdem für Bastelbedarf entschieden, den du für nahezu jede der Karten wieder verwenden kannst. Und was übrig bleibt, kannst du gleich noch als X-Mas Deko für dein Weihnachtsfest verwenden! 

Was benötigt man zum Weihnachtskarten selber machen?

Es gibt ein paar Dinge, die du zum Basteln aus deinem Bastelschrank benötigst.

  • Bastelkarton in verschiedenen Farben
  • eine Schere
  • Bastelkleber
  • Stifte 
  • Tesafilm
Bastelbedarf >

Weihnachtskarte leuchtender Christbaum

Anleitung zum Karten basteln

Diese funkelnde Weihnachtskarte kannst du mit wenigen Handgriffen ganz einfach nachmachen. Du brauchst dafür eine naturfarbene Karte, glitzerndes und/oder gemustertes Washi Tape, etwas Kordel- oder Schleifenband, goldene Weihnachtsstreudeko, eine Schere und Bastelkleber. 

Und so geht’s:
Du klebst das Deko-Tape in Streifen mittig und untereinander auf die Vorderseite deiner Karte. Von oben nach unten werden die Streifen immer größer, sodass es am Ende wie ein bunter und funkelnder Tannenbaum ausschaut. Als letztes klebst du noch einen kleinen Streifen hochkant unter die letzte “Tape-Baumreihe”, so entsteht der Baumstamm. 

Weihnachtskarten einfach selber machen

Um deine Karte dann noch ein wenig aufzuhübschen klebst du an die Baumspitze z.B. einen goldenen Stern und bindest aus dem Kordelband eine kleine Schleife. Das Schleifchen klebst du ebenfalls an die Baumspitze direkt unter den Stern. Dann ist deine erste Weihnachtskarte schon fertig gebastelt

Weihnachtsstreudeko >

Weihnachtskarte goldenes Rentier

Anleitung Karten zu Weihnachten selber basteln

Jetzt wird’s wild! Um die goldene Rentier Karte zu basteln brauchst du: eine weiße oder beige Karte, unser goldenes Rentier-Printable, goldenes Geschenk-Tape, einen goldenen Stift, etwas goldenes Kordelband und eine Nadel, Tesafilm und eine Schere.

Und so geht’s:
Drucke dir unsere Rentier-Bastelvorlage auf etwas dickerem Papier aus und schneide das Rentier sorgfältig mit deiner Schere aus. Nun fädelst du das Kordelband durch deine Nadel und steckst diese vorsichtig durch dein ausgeschnittenes Rentier. Am Besten sieht das aus, wenn du das Band direkt zwischen dem Geweih hindurchziehst. Hast du das Band mit der Nadel durchgezogen kannst du die Nadel wieder entfernen und mit Tesafilm das goldene Kordelband oben auf die Vorderseite der Karte kleben. Das Rentier sollte jetzt auf deiner Karte hängen. Damit es nicht verrutscht, kannst du den Rumpf des Rentiers ebenfalls mit etwas Tesafilm befestigen.

schöne Karten zu Weihnachten

Dann klebst du das goldene Tape einmal um die gesamte Vorderseite der Karte und kreierst somit einen schönen Rahmen. Zum Schluss kannst du mit dem goldenen Stift noch “Merry Christmas” oder “Frohe Weihnachten” neben das Rentier schreiben und schon bist du fertig! 

Weihnachtskarte Christbaumkugeln

Karten zu Weihnachten selber basteln

Du brauchst: Eine naturfarbene Karte, weihnachtliche Geschenkanhänger, etwas weihnachtliches Geschenkband aus Jute oder Spitze, buntes Washi Tape, Tesafilm und Bastelkleber.

Und so geht’s:
Du klebst den ersten Streifen der
Spitze direkt unter den Knick deiner Karte und fädelst die beiden runden Holzanhänger auf die beiliegende Kordel auf. Diese klebst du dann mit dem Tesafilm nebeneinander in die Mitte der Karte

Weihnachten Karte DIY

Nun klebst du mit dem Bastelkleber einen weiteren Streifen Spitze über das Kordelende, damit das Tesafilm nicht mehr zu sehen ist.  Nun ist deine Karte schon fast fertig! Wenn du einfarbige Holzanhänger benutzt hast, müssen diese jetzt nur noch mit dem weihnachtlichen Deko-Tape beklebt werden. Dafür klebst du ein paar (in unserem Fall: drei) großzügige Streifen Tape auf den Anhänger und schneidest sie am Rand ab.  

Weihnachtskarte Kerzenschein

Weihnachtskarte selber basteln

Um diese tolle Weihnachtskarte selber zu basteln brauchst du: eine rote Karteweihnachtliches Geschenk-Tape, einen goldenen und einen schwarzen Stift sowie eine Schere. 

Und so geht’s:
Du klebst das
Tape in unterschiedlichen Farben und Größen nebeneinander auf deine Karte. Das Grundgerüst deiner Kerzen steht dann erstmal. 

Weihnachten Gecshenke selber basteln

Danach malst du mit deinem schwarzen Stift mittig auf jeder Kerze einen kleinen schwarzen Strich – das wird der DochtMit dem goldenen Stift werden dann tropfenförmige Flammen an den Docht gemalt und schon ist deine individuelle Weihnachtskarte fertig! 

Washi Tape >

Weihnachtskarte Merry Christmas

Weihnachtskarte grün DIY

Du brauchst: eine grüne Karte, ein Stück weißen Tonkarton, silbernes Deko-Tape, weihnachtliche Streudeko (z.B. Schneekristalle), einen roten Stift und Bastelkleber.

Und so geht’s:
Zuerst klebst du das weiße Stück Tonkarton mit dem
Bastelkleber mittig auf deine Karte und umrandest es mit dem silbernen Tape

Merry Christmas Karten basteln

Im Anschluss klebst du die Schneekristalle oder Streudeko deiner Wahl mit dem Bastelkleber auf die Ecken des Tapes. Mit dem roten Stift kannst du auf den weißen Tonkarton “Merry Christmas” oder “Frohe Weihnachten” schreiben und noch eine Umrandung malen. Die tollen Schneekristalle zaubern übrigens einen tollen 3D-Effekt auf deine Weihnachtskarte!

Weihnachtskarte Adventskranz

schöne karten basteln

Um diese Weihnachtskarte selber zu basteln brauchst du verschiedene Stifte in rot, grün, grau, schwarz und gold, Weihnachtsgeschenkband aus Spitze und Bastelkleber.

Und so geht´s:
In hellgrün, dunkelgrün und grau beginnst du damit auf einem Kreis mit einem Strich und mehreren abgehenden Strichen die
Tannenzweige zu malen. Diese müssen nicht geordnet sein, sondern können kreuz und quer rund um deinen Kranz entstehen. Im zweiten Schritt kommen die roten und schwarzen Stifte zum Einsatz. Mit dem schwarzen Stift malst du kleine Zweige, an die dann in rot die kleinen Ilex-Beeren gemalt werden. 

Weihnachtskarten selber machen

Im Anschluss schreibst du noch einen weihnachtlichen Wunsch oder Gruß wie “Frohes Fest” oder “Merry Christmas” in die Kranzmitte. Wir haben uns für schwarze Schrift mit goldener Umrandung entschieden. Nun fehlt bloß noch eine kleine Schleife aus deinem Spitzenband, die du mit Bastelkleber unten auf den Kranz kleben kannst. Fertig!

Und, welche Weihnachtskarte ist dein Favorit?
Wir sind uns sicher, dass du deinen Beschenkten mit diesen tollen Karten eine große Freude am Weihnachtsabend bereiten wirst und hoffen, dass dir das Selberbasteln der Weihnachtskarten genauso viel Spaß gemacht hat wie uns. Wir wünschen euch und euren Liebsten Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.